Veranstaltungen

 

Sonntag, 12. Juni 2022, | 17 Uhr |  Petruskirche Neu-Ulm 

Urban Percussion am 12. Juni 2022
Bildrechte: Urban Percussion

Konzert mit Schlagwerk

Das junge Schlagwerktrio „Urban Percussion“ aus Stuttgart spielt am 12. Juni um 17 Uhr in der Neu-Ulmer Petruskirche ein vielseitiges Konzert mit Werken für Schlaginstrumente wie Marimbaphon, Vibraphon sowie unterschiedlichste Trommeln und mehr. Den Kern des Repertoires bilden Kompositionen des 20. und 21. Jahrhunderts, aber auch Werke vorangegangener Epochen sind mit selbst gemachten Arrangements vertreten. 

Mit Werken von: Francois Tashdjian, Steven Snowden, J.S. Bach, Siegfried Kutterer, Toshi Ichiyanagi und Maurice Ravel
Mitwirkende: Diego Casado (Spanien), Jonathan Frey (Neu-Ulm) und Asen Kuzmanov (Bulgarien)

Der Eintritt ist frei. 
Es gelten die gültigen Corona-Vorschriften.


Sonntag, 17. Juli, 2022 | 17 Uhr | Petruskirche Neu-Ulm 

Logo
Bildrechte: Posaunenchor Pfuhl

Bläserserenade mit dem Posaunenchor Pfuhl

Der Posaunenchor Pfuhl, unter der Leitung von Stefan Mack, spielt ein gemischtes Programm mit neuen und alten Kompositionen zu Chorälen, Gospels,
Fanfahren, Filmmusiken und freie Bläsermusik.
Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen wir uns.

Bild: Günther Mack


Samstag, 23. Juli, 2022 | 20 Uhr | Museumshof

Museumshofkonzert – „Von Klassik bis Tango“

Am 23. Juli lädt das Petrusorchester herzlich zum Museumshofkonzert ein.
Im Konzert wechseln sich Tangos mit klassischen Tänzen von Schubert oder Telemann ab.
Außerdem ist Peter Schwaderer als Solist an der Oboe mit dem Oboenkonzert B-Dur von Georg Friedrich Händel zu hören.

Das Konzert findet im Museumshof oder bei schlechtem Wetter in der Petruskirche statt.

Freuen Sie sich auf einen heiteren Abend voller musikalischer Perlen!

Eintritt: 6 Euro/ Familienkarte 12 Euro