Gottesdienste

Monatsspruch Mai 2022

Ich wünsche dir in jeder Hinsicht Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlergeht.
3.Joh 2 

Den Termin für den nächsten Gottesdienst sehen Sie rechts bei den Veranstaltungen.

Hier informieren wir Sie über


Terminübersicht

Konfirmations-Wochenende | Kollekte: die Konfis benennen den Kollektenzweck | Pfarrer Johannes Knöller und Religionspädagoge Felix Henkelmann

  • Sa. 21.05.2022 | 18.00 Uhr - Beichtgottesdienst, 
  • So.22.05.2022    | Rogate | 10.00 Uhr – Gottesdienst zur Konfirmation

Do. 26.05.2022 | Christi Himmelfahrt | Kollekte: Partnerschaft mit Vellahn     

  • 10.00 Uhr – Gottesdienst mit Abendmahl | Dekan Jürgen Pommer

So. 29.05.2022 | Exaudi | Kollekte: Diakonisches Werk in Bayern

  • 10.00 Uhr – Gottesdienst |
  • 19.00 Uhr – Andacht nach der Weise von Taizé | Pfarrer Jean-Pierre Barraud

So. 05.06.2022 | Pfingstsonntag | Kollekte: Ökumenische Arbeit in Bayern

  • 10.00 Uhr – Gottesdienst mit Abendmahl und Einzelkelch zeitgleich Kindergottesdienst | Pfarrer Jean-Pierre Barraud
  • Rosenblätterregen an Pfingsten
    Auch in diesem Jahr soll es an Pfingsten wieder rote Rosen regnen, wie schon die gebürtige Ulmerin Hildegard Knef gesungen hat. 
    Bei dieser im letzten Jahr erstmalig in der Petruskirche angewendeten Tradition handelt es sich um einen jahrhundertealten Pfingstbrauch, der seit dem ersten Jahrhundert im römischen Pantheon zelebriert wird. 
    Die Rosenblätter stehen dabei für die feurigen Zungen, die zu Pfingsten den heiligen Geist symbolisieren. Ihren Weg in den Kirchenraum finden die Rosenblätter in der Petruskirche, durch ein Loch in der Decke, dass in katholischen Kirchen auch gerne als „Heiliggeistloch“ bezeichnet wird.

So. 06.06.2022 | Pfingstmontag | Kollekte: ACK Ulm/Neu-Ulm

10.00 Uhr – ökumenischer Gottesdienst im Glacis | Pfarrerin Ruth Šimeg - bitte beachten: bei schlechtem Wetter in der Petruskirche


So.12.06.2022 | Trinitatis | Kollekte: Diakonisches Werk in Bayern

  • 10 Uhr Gottesdienst mit PetrusBand | Pfarrer Johannes Knöller

So. 19.06.2022 | 1. So. n. Trinitatis | Kollekte: für die Gemeindearbeit in der Petruskirche

  • 10 Uhr Gottesdienst | Pfarrer Jean-Pierre Barraud

So. 26. 06.2022 | 2. So. n. Trinitatis | Kollekte: Lutherischer Weltbund

  • 10 Uhr Gottesdienst | Dekan Jürgen Pommer
  • 19 Uhr Abendgebet nach der Weise von Taizé | Pfarrer Wolfgang Ristok, Pfarrer Jean-Pierre Barraud, Sängerinnen und Sänger, Musikerinnen und Musiker

So. 03.07.2022 | 3. So. n. Trinitatis | Kollekte: für die Kirchenmusik in der Petruskirche

  • 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl u. Einzelkelch zeitgleich Kindergottesdienst | Pfarrer Johannes Knöller

So. 10.07.2022 | 4. So. n. Trinitatis | Kollekte: Posaunenchor

  • 10 Uhr Gottesdienst | Pfarrer Jean-Pierre Barraud

So. 17.07.2022 | 5. So. n. Trinitatis | Kollekte: Aktion 1+1 - mit Arbeitslosen teilen

  • 10 Uhr Gottesdienst | Pfarrer Johannes Knöller

Do. 21.07.2022 | Drogentotengedenktag 

  • 15 Uhr Gottesdienst | Pfarrer Jean-Pierre Barraud mit der Drogenberatungsstelle „Drob Inn“ der Diakonie Neu-Ulm

25 Jahre Drogentotengedenktag – 21. Juli 2022

Wir trauern um 34.000 verstorbene Freund*Innen, Angehörige und Klient*Innen
2022 feiert der inzwischen internationale Gedenktag sein 25jähriges Jubiläum. 
In diesem Zeitraum ist der Tod von mindestens 34.000 drogengebrauchenden Menschen in Deutschland zu betrauern.
Anlässlich dessen beteiligt sich die Drogenberatungsstelle „Drob Inn“ der Diakonie Neu-Ulm auch dieses Jahr wieder an den bundesweit geplanten Aktionen.
Den Auftakt hierzu bildet ein gemeinsamer Gottesdienst mit Herrn Barraud, Pfarrer der evangelischen Petruskirche Neu-Ulm. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es noch die Möglichkeit sich gegen einen kleinen Unkostenbeitrag gemeinsam bei Kaffee und Kuchen auszutauschen. Auch ist es möglich im Gedenken an die Verstorbenen an von uns geplanten Aktionen teilzunehmen.
Ihr Drob Inn Team


So. 24.07.2022 | 6. So. n. Trinitatis | Kollekte: für den Blumenschmuck in unserer Petruskirche

  • 10 Uhr Gottesdienst | Lektorin Martina Maurer

So. 31. 07.2022 | 7. So. n. Trinitatis | Kollekte: Kirche in Mecklenburg

  • 10 Uhr Gottesdienst | Pfarrer Jean-Pierre Barraud
  • 19 Uhr Abendgebet nach der Weise von Taizé | Pfarrer Wolfgang Ristok, Pfarrer Jean-Pierre Barraud, Sängerinnen und Sänger, Musikerinnen und Musiker

So. 07.08.2022 | 8. So. n. Trinitatis | Kollekte: Evangelische Bildungszentren

  • 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl u. Einzelkelch | Pfarrer Jean-Pierre Barraud


Andachten nach Taize
Bildrechte: Bauer
Abendgebete nach der Weise von Taizé

Die Schönheit und spirituelle Tiefe der Lieder aus Taizé sind vielen schon bekannt. Wir wollen sie, von einigen Instrumenten begleitet in wiederholender Weise singen und dabei die Harmonien und Worte auf und in uns wirken lassen.

Am 27.März war bei der ersten Taizé-Andacht ein besonderer Text von Frère Roger, dem 2005 verstorbenen Gründer der Kommunität, zu hören. Darin geht es um Zuversicht und Freude für ein neues Jahr. Ein Psalm, die Fürbitten, eine Phase der Stille und der Segen sind weitere Elemente dieser Stunde.

Immer am letzten Sonntag im Monat wollen wir uns um 19 Uhr in der Petruskirche treffen.

Nächste Termine:

  • am 29. Mai 2022
  • am 26. Juni 2022
  • am 31. Juli 2022

Pfarrer Wolfgang Ristok und Pfarrer Jean-Pierre Barraud mit Team  




Hygienevorschriften

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Petruskirche, 

ganz herzlich begrüßen wir Sie zu den Gottesdiensten in unserer Petruskirche.

Wegen der andauernd hohen Inzidenzwerte behalten wir die Maskenpflicht während der Gottesdienste im Moment bei.
Es genügt eine medizinische Maske.

Die Bestuhlung in der Kirche auf Abstand behalten wir im Moment ebenfalls bei.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

(Auf Empfehlung der ELKB vom April 2022 und nach Beschluss des Kirchenvorstandes der Petrusgemeinde vom 6.4.2022)

  • Vor Betreten der Kirche empfehlen wir, die Hände an den aufgestellten Stelen zu desinfizieren
  • Bitte den Mindestabstand von 2m beim Betreten und Verlassen der Kirche einhalten
  • Die Bestuhlung in der Kirche darf nicht verändert oder erweitert werden
  • Wir haben Zweiersitzplätze für Paare und Familien, sowie Einzelsitzplätze bereitgestellt
  • Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, wir hoffen jedoch, dass alle Besucher einen Sitzplatz finden
  • Bitte begeben Sie sich nach dem Gottesdienst direkt auf den Petrusplatz und verweilen nicht in der Kirche
  • Vor, während und nach dem Gottesdienst stehen Ihnen ehrenamtliche Helfer für Fragen sehr gerne zur Verfügung

Wir können auch weiterhin keinen Kirchenkaffee anbieten.
 

Liturgischer Kalender

Aktueller Feiertag:

15.05.2022 Kantate

Wochenspruch: Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder. (Ps 98,1)
Wochenpsalm: Ps 98
Evangelium: Lk 19,37–40
Wochenlied: Du meine Seele, singe (EG 302)
oder
Ich sing dir mein Lied (EGE 19)


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

26.05.2022 Christi Himmelfahrt

Zum Kalender

Lieder