April 2022

Kindgerecht und anschaulich haben wir in unseren Kindertageseinrichtungen Ostern gefeiert.

Osterfeiern in unseren Kitas

in der Jona-Insel

Pfarrer Knöller feiert im Talar vor dem österlichen Triptychon im Garten des Grünen Hauses mit uns Gottesdienst.

Wie immer haben alle Gruppen ihre Kerzen mitgebracht.

Bild: Jona-Insel


Ostern im Zachäus-Nest

Ostern im Zachäus-Nest
Bildrechte: Zachäus-Nest

An verschiedenen Stationen in unserem Garten konnten wir Ostern live miterleben.

Wir waren bei der Urteilsverkündung durch Pilatus dabei und gingen zum Golgatha Hügel, bei dem Pfarrer Knöller die Kinder behutsam in das Geschehen mitgenommen hat.

mit dem Kreuz
Bildrechte: Zachäus-Nest

Dann wurde Jesus auf einer Trage durch den Garten zum Grab gebracht. Unser Klettergerüst war zu einer Höhle umfunktioniert worden.
Die Kinder erlebten die Grablegung und Auferstehung.
Mit einem „Freut euch alle, es ist Ostern - freut euch alle, Jesus lebt“ wurde der Gottesdienst beschwingt beendet.

Im Anschluss gab es endlich mal wieder ein Treffen im Garten mit unseren Eltern und Großeltern. Ein bunter Osterbrunch und die Suche nach den Osternestern
krönten das Ganze.

Ein sonniger und gesegneter Tag!
Herzliche Grüße aus dem Zachäus-Nest
Text u. Fotos: Michaela Grüner, Gesamtleitung
 

zurück