Lassen Sie uns gemeinsam feiern !

Bitte unbedingt vormerken:

Noch gut drei Monate, dann ist es so weit: Zum Pfingstwochenende am 18./19. Mai 2024 bilden wir - die Petruskirche und die Erlöserkirche - eine neue gemeinsame Pfarrei. Dies wollen wir natürlich mit Ihnen allen zusammen feiern. Zurzeit beginnen die Festvorbereitungen.

Bisher steht schon mal fest:
Pfingstsamstag, den 18. Mai, 16.00 Uhr Familiengottesdienst in der Erlöserkirche gemeinsam mit unseren Kitas (Jona-Insel, Spatzennest und Zachäus-Nest) und danach ein fröhliches Fest für Jung und Alt.
Pfingstsonntag, den 19.Mai, 10 Uhr Festgottesdienst in der Petruskirche mit anschließendem Empfang. Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet durch die Petrus-Band und einem Projektchor unter der Leitung von Brigitte Ziegler.

Wenn Sie bei diesem Projektchor mitsingen möchten, können Sie sich gerne an das Pfarramt der Petruskirche wenden. Wir gehen davon aus, dass nicht mehr als zwei Proben nötig sein werden.

Um das Miteinander zum Ausdruck zu bringen ist ein Verbindungsweg mit verschiedenen Stationen zwischen beiden Gemeinden geplant.

Bitte merken Sie sich beide Termine vor und überlegen sich, ob Sie beim Projektchor mitsingen wollen. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. Bringen Sie auch Freunde und Bekannte mit.